Beitragsübersicht

Haftpflichtversicherung für Unternehmen der Marketing- und Werbebranche Jahresumsatzsumme von maximal (in Euro)
Versicherungssumme für Vermögensschäden 75.000150.000500.000750.0001.000.000
€ 250.000355400515660785
€ 500.000435490615785930
€ 1.000.0005656357559551125
€ 1.500.00064572586010801270
€ 2.000.00068077091011451345

Zusatzbaustein Cyber Risk Management i

Versicherungssumme Prämienzuschlag je Jahresumsatzsumme
€ 250.000125150200225250

Der Zusatzbaustein Cyber Risk Management kann nur in Verbindung mit einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.

Der Selbstbehalt liegt für dieses Modul generell bei 1.000 € je Schadenfall. Bei Betriebsunterbrechungsschäden gilt ein zeitlicher Selbstbehalt von 12 Stunden je Schadenfall. Die Deckungssummen sind einfach maximiert.

Zusatz-Module

Zusatz-Modul Betriebshaftpflichtversicherung

Versicherungssumme für Personen-und Sachschäden Prämienzuschlag je Jahresumsatzsumme
€ 3.000.00060
€ 5.000.00080

(die Betriebshaftpflicht-, Umwelthaftpflicht-und Umwelt Schadenversicherung kann nur in Verbindung mit einer Vermögensschadenhaftpflichtversicherung abgeschlossen werden)

Selbstbehalte

Für die unten genannten Versicherungssummen gelten folgende Selbstbehalte:
€ 500 für Vermögens- und Sachschäden; € 0 für Personenschäden.
Für Ansprüche, die vor Gerichten der USA oder Kanadas geltend gemacht werden, besteht ein Mindestselbstbehalt von € 15.000.


Alle genannten Prämien sind Nettoprämien (ohne Versicherungssteuer) und ausschließlich jährlich zu zahlen. Derzeit beläuft sich die Versicherungssteuer in Deutschland auf 19 % und in Österreich auf 11 %. Die Jahresnettoprämie erhöht sich um den Betrag der Versicherungssteuer.

Grundsicherung laut obiger Tabelle

Rechenbeispiel

Maximaler Jahresumsatz 75.000,00 €
Versicherungssumme 250.000,00 €
Jahresbeitrag (Netto) 315,00 €
Dauernachlass bei 3-jähriger Laufzeit (-10%) - 31,50 €
Start-Up-Nachlass (-15%) - 42,53 €
Versicherungssteuer (19%) + 45,78 €
Jahresbeitrag (Brutto) ab 286,75 €
Jahresbeitrag ab 286,75 €
Zum Antrag

Haftpflicht für Unternehmen der Marketing- und Werbebranche

Werbung - Arbeiten im ständigen Wandel, mit täglich neuen Herausforderungen.

In diesem Markt fällt es vielen Versicherern schwer geeignete Deckungskonzepte darzulegen. Die groot bramel versicherungsmakler haben speziell auf die Werbebranche zugeschnittene Konzepte entwickelt. Beispielhaft möchten wir Ihnen einige Deckungserweiterungen aufzeigen. Ihr Unternehmen ist geschützt vor Ansprüchen aus Vermögensschäden Dritter, durch Fehler bei Entwicklung, Entwurf, Herstellung oder Verbreitung von Werbemitteln für Produkte, Dienstleistungen oder Personalanzeigen in Bild, Schrift und Ton.

Außerdem umfasst der Versicherungsschutz auch gesetzliche Haftpflichtansprüche des Versicherungsnehmers gegen Angestellte aus den genannten Tätigkeiten, wenn Weltweiter, umfassender Versicherungsschutz für Vermögens-, Sach und Personenschäden, insbesondere für: