Wer kann sich über die Haftpflicht für Ingenieure versichern?

Mit diesem Konzept sind alle Ingenieure, insbesondere Freiberufler und Freelancer angesprochen, die ihr berufliches Risiko absichern müssen.

Auch die Bereiche Automotive, Luft-und Raumfahrt, Offshore Risiken, OP-und Medizintechnik ebenso wie Kernkraftanlagen können versichert werden. Für diese verschiedenen Branchen haben wir unser Wissen gebündelt, um Konzepte für effektives Risikomanagement anbieten zu können. So arbeiten unsere Branchen-Experten aus den Bereichen der Informationstechnologie, Personaldienstleister und Engineering im In-und Ausland eng mit Ihnen zusammen. Dank der klaren Ausrichtung der gb.online gmbh und der Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern und Spezialisten profitieren Sie von der verbindlichen Zusage der laufenden Anpassung Ihres Versicherungsschutzes an veränderte Risikoverhältnisse. Sie haben damit eine individuelle Betreuung auf höchster Kompetenzbasis mit Spezialisten an Ihrer Seite.